Diagnose


Diagnose
Diagnose Sf "Bestimmen einer Krankheit oder eines Defekts" erw. fach. (18. Jh., Form 19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. diagnose, dieses aus gr. diágnōsis, einer Ableitung von gr. diagigno̧skein "völlig erkennen, beurteilen", zu gr. gignṓskein "erkennen"; vgl. gr. gnõsis "Erkenntnis". Zuerst in der gräzisierenden Form Diagnosis, dann eingedeutscht. Verb: diagnostizieren.
   Ebenso nndl. diagnose, ne. diagnosis, nschw. diagnos, nnorw. diagnose. Zur lateinischen Verwandtschaft s. rekognoszieren, zur germanischen können; Prognose.
HWPh 2 (1972), 162f.;
LM 3 (1986), 935-939 (zu Diagnostik);
DF 5 (21999), 478,484. französisch gr.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • diagnose — [ djagnoz ] n. f. • 1669; lat. diagnosis « discernement » 1 ♦ Méd. Vieilli Connaissance qui s acquiert par l observation des signes diagnostiques. 2 ♦ (1858) Biol. Détermination des caractéristiques (d une espèce animale ou végétale). Linné est « …   Encyclopédie Universelle

  • diagnose — is properly used to mean ‘to make a diagnosis of’ with the disease or problem as the object; passive uses predominate. Now, however, it is increasingly used with a person as object, usually followed by as with a verb participle: • He was… …   Modern English usage

  • Diagnose — »‹Krankheits›erkennung«: Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. diagnose entlehnt, das auf griech. diágnōsis »unterscheidende Beurteilung, Erkenntnis« zurückgeht. Das zugrunde liegende Verb griech. dia gi gnō̓skein »durch und durch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Diagnose — Di ag*nose , v. t. & i. To ascertain by diagnosis; to diagnosticate. See {Diagnosticate}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Diagnōse — (v. gr.), 1) Erkenntniß; 2) bes. Erkenntniß eines Krankheitszustandes durch Aufsuchung, Beurtheilung u. Vergleichung der einzelnen Symptome des Kranken. Die Lehre von der Ermittelung u. Beurtheilung der Diagnostischen Merkmale, d.i. der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diagnōse — (Diagnōsis, griech.), Erkennung, Beurteilung; insbes. das Urteil, das sich der Arzt über das Wesen einer Krankheit bildet. Die Kunst, eine D. zu stellen, die Diagnostik, ermittelt die Art und das jeweilige Stadium der Krankheit; das Urteil über… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diagnose — Diagnōse (grch.), das Erkennen eines Gegenstandes und Unterscheiden von einem andern, ähnlichen, bes. die Unterscheidung einer Krankheit von andern ähnlichen, um darauf das richtige Heilverfahren zu gründen. Diagnóstik, die Kunst, eine D. zu… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Diagnose — Diagnose, griech., die gehörige Unterscheidung und darauf beruhende Erkenntniß eines Gegenstandes, in der Heilkunde die richtige Unterscheidung u. Erkenntniß einer Krankheit. Sie ist sehr wichtig, weil auf ihr die einzuschlagende Behandlung… …   Herders Conversations-Lexikon

  • diagnose — I verb analyze, appraise, classify, compare critically, discern, distinguish, estimate, examine critically, have insight, identify, judge, make a judgment, recognize, see the difference, sort out, specify, weigh II index decide, detect, discover …   Law dictionary

  • diagnose — (v.) 1861, back formation from DIAGNOSIS (Cf. diagnosis). Related: Diagnosed; diagnosing …   Etymology dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.